*
Top-Beschriftung
Ortsgemeinde Mehren / Vulkaneifel
Top-Buerger
top-bild-buerger-1.jpg top-bild-buerger-2.jpg top-bild-buerger-3.jpg top-bild-buerger-4.jpg
Menu
Startseite Startseite
Grußwort Grußwort
AKTUELLES AKTUELLES
Baugebiet: Auf der Acht Baugebiet: Auf der Acht
Orts-Infos Orts-Infos
Anfahrt Anfahrt
Ganztags-Grundschule Ganztags-Grundschule
Kindertagesstätte Kindertagesstätte
Grill- und Walderlebnishütte Grill- und Walderlebnishütte
Terminkalender Terminkalender
Fotogalerie Fotogalerie
Bürger Bürger
Ausschüsse Ausschüsse
Satzungen Satzungen
Niederschriften Niederschriften
Bürgerhaus Bürgerhaus
Bürger-Services Bürger-Services
Hallenbelegungsplan Hallenbelegungsplan
Terminkalender Terminkalender
Fotogalerie Fotogalerie
Kommunaler Entschuldungsfond Kommunaler Entschuldungsfond
Tourismus Tourismus
Wanderwege Wanderwege
Radwege Radwege
Sehenswertes Sehenswertes
Ausflugsziele Ausflugsziele
Terminkalender Terminkalender
Fotogalerie Fotogalerie
Wirtschaft Wirtschaft
Betriebe Betriebe
Vereine Vereine
Kultur Kultur
Gemeindebücherei Gemeindebücherei
Fastnacht Fastnacht
Kirche Kirche
Bildstöcke Bildstöcke
Eifelmaler Eifelmaler
Musikschule Musikschule
Waldschule Waldschule
Grill- und Walderlebnishütte Grill- und Walderlebnishütte
Spielefeld-Marktplatz Spielefeld-Marktplatz
Terminkalender Terminkalender
Fotogalerie Fotogalerie
Kontakt Kontakt
Navigation Navigation
Impressum Impressum

Bürgerhaus "Alte Schule"

(Für die geschichtlichen Daten nach unserem "Dorfchronisten"  Roland Thelen bitte auf das Bild klicken, PDF-Datei)

Bürgerhaus MehrenEnde der achtziger Jahre des vorigen Jahrhunderts war die alte Schule in einem solch schlechten Zustand, dass der Ortsgemeinderat über "Abriss oder Erhaltung“ entscheiden musste.
Die Ratsmitglieder entschlossen sich für die Erhaltung und Erweiterung des Gebäudes, das in zweijähriger Bauzeit 1995 seiner Bestimmung übergeben wurde. Mit der Fertigstellung wurde der Dorfkernentleerung ein Riegel vorgeschoben, der "städtebauliche Dreiklang Pfarrkirche, Pfarrhaus und Alte Schule“ (so Architekt Thelen) wieder stimmig gemacht.
Das Bürgerhaus "Alte Schule“, wieder mit der alten Schulglocke von 1856 versehen, enthält u.a. einen großen Raum für besondere Veranstaltungen (Ausstellungen, Konzerte usw.), einen Probenraum für den Musikverein, zwei Räume für die Jugendarbeit, einen Seniorentreff, den Sitzungssaal des Gemeinderates sowie die Gemeindebücherei.
Das Bürgerhaus kann auch als Tagungszentrum von Vereinen, Kulturträgern oder Firmen angemietet werden. Die näheren Bedingungen bei Ortsbürgermeister Ring: (0 65 92) 47 01.


Mehren hat zwei neue Schüler, Bild anklicken

 

Kultur im Bürgerhaus

Konzert im Bürgerhaus MehrenMit jährlich bis zu drei Kunstausstellungen ist das Bürgerhaus "Alte Schule“ zu einem beliebten Ausstellungsort für die Kunstschaffenden aus der Region geworden. Peter Otten aus Mehren, der ehemalige Steininger Volksschullehrer Adolf Molitor (inzwischen verstorben), Walter Wilde aus Daun-Waldkönigen und die Mitglieder der "Groupe Rouge“ aus Daun haben in den letzten Jahren hier ihre Werke ausgestellt.

Daneben finden ca. ein bis zwei Musikveranstaltungen in der "guten Stube“ des Bürgerhauses statt. In der Regel klassische Musik (Kammermusikabende), aber auch Vorspiele von Musikschulen wie auch Vorträge von Liedermachern, wie unser Foto zeigt.

Die Ankündigungen zu diesen kulturellen Veranstaltungen sind der Presse und dem Veranstaltungskalender auf dieser Homepage zu entnehmen.

Gemeindebücherei

siehe unter: Kultur - Gemeindebücherei

Jugendgruppe

Jugendraum im Bürgerhaus MehrenMit der Renovierung und dem Ausbau des Bürgerhauses "Alte Schule“ wurde für die Jugendlichen der Gemeinde ein eigener Raum eingerichtet, so dass sich umgehend wieder eine Jugendgruppe gründete.
Diese Jugendgruppe versteht sich als offener Jugendtreff ohne feste Struktur und wird besucht von Jugendlichen im Alter von 14 - ca.18 Jahren.
Zwar übernehmen in der Regel für ca. 2 Jahre ältere Jugendliche Verantwortung in dem Sinne, dass sie für die Öffnung und Schließung der Räume sorgen, gelegentlich auch für die Überarbeitung der Hausordnung, die z.B. Alkoholgenuss und Rauchen ausschließt.
Ansonsten aber trifft man sich hier zum zwanglosen Miteinander-Reden, zum Musikhören, zum Wettkampf am gestifteten Kicker-Automaten, also ohne ein festes inhaltliches Programm.

Zur Jugendpflegerin der Verbandsgemeinde Daun bestehen Kontakte, die sich in gelegentlichen Besuchen der Jugendpflegerin und hie und da in gemeinsamen Aktivitäten äußern. Zur Tradition gehört mittlerweile die Mitwirkung der Jugendgruppe an der Aktion "Saubere Umwelt“ jeweils im Frühjahr sowie das Aufstellen des Maibaums am Kirchplatz das Errichten des Martinsfeuers in der "Saukaul.“

Der Jugendraum ist täglich ab 15 Uhr geöffnet, außer Samstag und Sonntag.

"Schlüsselgewalt“ hat der Ortsbürgermeister. Die jeweils verantwortlichen Jugendlichen handeln in Absprache mit ihm.

| nach oben |

Rechts_Kommende_Termine
Kommende Termine
Kommende Termine
Minikalender
 Apr 2017 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Heute
Fusszeile
 © 2011-2016 Ortsgemeinde Mehren / Vulkaneifel    |   Internetdesign von Eifeler Webdesign, Daun Impressum | Kontakt | Navigation 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail