*
Top-Beschriftung
Ortsgemeinde Mehren / Vulkaneifel
Top-Kultur
top-bild-kultur-1.jpg top-bild-kultur-2.jpg top-bild-kultur-3.jpg top-bild-kultur-4.jpg top-bild-kultur-5.jpg top-bild-kultur-6.jpg top-bild-kultur-7.jpg
Menu
Startseite Startseite
Grußwort Grußwort
AKTUELLES AKTUELLES
Baugebiet: Auf der Acht Baugebiet: Auf der Acht
Orts-Infos Orts-Infos
Anfahrt Anfahrt
Ganztags-Grundschule Ganztags-Grundschule
Kindertagesstätte Kindertagesstätte
Grill- und Walderlebnishütte Grill- und Walderlebnishütte
Terminkalender Terminkalender
Fotogalerie Fotogalerie
Bürger Bürger
Ausschüsse Ausschüsse
Satzungen Satzungen
Niederschriften Niederschriften
Bürgerhaus Bürgerhaus
Bürger-Services Bürger-Services
Hallenbelegungsplan Hallenbelegungsplan
Terminkalender Terminkalender
Fotogalerie Fotogalerie
Kommunaler Entschuldungsfond Kommunaler Entschuldungsfond
Tourismus Tourismus
Wanderwege Wanderwege
Radwege Radwege
Sehenswertes Sehenswertes
Ausflugsziele Ausflugsziele
Terminkalender Terminkalender
Fotogalerie Fotogalerie
Wirtschaft Wirtschaft
Betriebe Betriebe
Vereine Vereine
Kultur Kultur
Gemeindebücherei Gemeindebücherei
Fastnacht Fastnacht
Kirche Kirche
Bildstöcke Bildstöcke
Eifelmaler Eifelmaler
Musikschule Musikschule
Waldschule Waldschule
Grill- und Walderlebnishütte Grill- und Walderlebnishütte
Spielefeld-Marktplatz Spielefeld-Marktplatz
Terminkalender Terminkalender
Fotogalerie Fotogalerie
Kontakt Kontakt
Navigation Navigation
Impressum Impressum

Vielfältige Alltagskultur in Mehren

Historisches Mehren

 

Spuren der älteren Vergangenheit findet man natürlich auch in Mehren,
das auf eine 800 Jahre alte Orts-Geschichte zurückblickt.

Steinzeitliche Funde in der Region werden unter dem Sammelbegriff „Mehrener Kultur“ geführt. Die Pfarrkirche in der Ortsmitte geht in ihren Anfängen auf einen romanischen Bau zurück. Prunkstück ist das kunstvolle Portal aus dem 17. Jhd. im Renaissancestil. Es stammt aus dem Kloster Himmerod. Eine Reihe von Bildstöcken in der Gemarkung zeugen auch heute noch von der Frömmigkeit vergangener Generationen und werden von den Bürgern liebevoll gepflegt.

Eine wertvolle Übersicht über die zahlreichen Kulturdenkmäler in und um Mehren öffnet sich
mit dem nachfolgenden link! Hier finden sich in Text beschrieben und auf Karte disloziert
für den medienvernetzten Bürger und-oder Feriengast Geschichte und Wanderziel:
http://www.roscheiderhof.de/kulturdb/client/einOrt.php?gmde=Mehren

Aber auch die Gegenwart hinterlässt Spuren, die einem erweiterten Verständnis von Kultur zuzuschreiben sind.Hier sind einmal die bekannten Eifelmaler Peter Otten (+ 2005) und Richard Franzen (+1984) zu nennen. Und dörfliche Gewohnheiten und Gebräuche spiegeln sich in den über den Ort hinaus bekannten Fastnachtsbräuchen und -veranstaltungen; die Aktivitäten des örtlichen Musikvereins, der Musikschule wie überhaupt der zahlreichen Dorfvereine und der Ortsgemeinde decken einen weiten Bereich ab und sind Zeugnisse lebendiger Dorfkultur.

Raum für Begegnung und Austausch bieten daneben die Waldschule und die Grill- und Walderlebnishütte im Lehwald. Die folgenden Seiten wollen Ihnen einen Überblick geben.

Wählen Sie den gewünschten Bereich aus der Navigationsleiste links.

Rechts_Wappen
Gemeindewappen Mehren / Vulkaneifel :: Wappenbeschreibung = Klick auf Grafik
Gemeindewappen
Mehren / Vulkaneifel
 
Rechts_Heutige_Termine
Heutige Termine
Heutige Termine
Keine Termine
Rechts_Kommende_Termine
Kommende Termine
Kommende Termine
Fusszeile
 © 2011-2016 Ortsgemeinde Mehren / Vulkaneifel    |   Internetdesign von Eifeler Webdesign, Daun Impressum | Kontakt | Navigation 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail